Skip to main content

Wacom Cintiq: Vergleich, Modelle, Preise, Unterschiede

Wacom Cintiq

Wacom Cintiq: hochwertiges Stift-Display für Kreative

Ein Wacom Cintiq ist ein Stift-Display mit optimierten Funktionen für kreative Grafiker und Künstler. Man malt und zeichnet damit direkt auf dem interaktiven Display. Der superreaktive Pro Pen 2 bietet ein sehr intuitives Zeichengefühl, analoges und digitales Zeichnen verschmelzen zu einem natürlichen Vorgang. Die neuen Modelle des Wacom Cintiq Pro besitzen nun eine Touch-Funktion, so dass man mit der freien Hand zahlreiche Funktionen nutzen kann, die den Workflow sehr schnell und effektiv machen: Ein- und Auszoomen, Bild drehen, Farben und Pinselspitzen ändern und vieles mehr: alles ohne lästiges hin- und herklicken. In Kombination mit Grafiksoftware wie Adobe Photoshop, Corel Painter oder Clip-Studio PAINT PRO die ideale Kreativ-Umgebung.

Wacom Cintiq Merkmale

  • Die Display Größe der Qacom Cintiq Modelle reicht von 15,6 bis 21,5 Zoll.
  • Die Auflösung ist jeweils 1920 x 1080 Pixel (Full-HD).
  • Farbraum : 72% NTSC (CIE1931) Standard.
  • Stifttechnologie: Wacom Pro Pen 2 mit Wacom EMR
  • Aufklappbare Füße (Cintiq 16) bzw. ein Standfuß (Cintiq 22) sorgen für einen stabilen Halt und eine individuell ergonomische Zeichenposition (Winkel: 19-68°).
  • Kompatibel mit allen Wacom Stiften.
  • Stifte drucksensitiv (8192 Druckempfindlichkeitsstufen) und neigungssensitiv (bis zu 60° Neigung).
  • Äußerst langlebig dank strapazierfähiger, kratzfester Materialien und hochwertiger Komponenten.
Wacom Cintiq Bild

Wacom Cintiq, digital gemaltes Bild von Martin Mißfeldt: „Jaguar XK 140“ (Speedpainting-Video bei youtube)

Im Folgenden die verschiedenen Wacom Cintiq Modelle mit aktuellen Preisen bei Amazon:


Wacom Cintiq 13HD (Altes Modell)

1.698,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wacom Cintiq 22HD (Altes Modell)

1.168,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wacom Cintiq 22 Stift-Display

939,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Wacom Cintiq 16 Stift-Display

569,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Die neuen Cintiq-Modelle nennt Wacom „Cintiq Pro“. Sie unterscheiden sich vor allem darin, dass sie eine Touch-Funktion haben. Zudem sind mit den Modellen Qintiq-24 Pro und Cintiq-32 Pro zwei Stift-Displays mit 4k Auflösung (3840 x 2160 Pixel) auf dem Markt. Für Grafiker und Kreative Künstler natürlich das Non-Plus-Ultra.

Der Preis sorgt aber natürlich dafür, dass sich nur professionelle Grafiker dieses Luxusmodell leisten können. Für die Besten nur das Beste.