Skip to main content

Aquarellpapier kaufen - Preise, Unterschiede, Merkmale

Die Qualität eines Aquarellbildes hängt nicht nur von den verwendeten Farben (siehe Aquarellkasten) und der Maltechnik ab, sondern auch in entscheidender Weise vom verwendeten Papier. Gutes Aquarellpapier ist fest und saugfähig, lichtbeständig, und rein Weiß ohne Säure. Professionelle Aquarellmaler nutzen in der Regel handgeschöpfte Büttenpapiere. Man kann aber auch sehr gutes Aquarellpapier im Großhandel bekommen.

Kennzahlen für Aquarellpapier sind:

  • Gewicht (angegeben in Gramm pro Quadratmeter) -> Hierbei gilt: bis ca. 300 g/m²: je schwerer, desto besser. Bei noch schwerem, also dickerem Papier sollte man erst testen, ehe man sich zu große Mengen bestellt.
  • Block oder Einzelblätter? -> Das ist eine Geschmacksfrage. Man sollte die Blätter aus einem Block jedoch heraustrennen, ehe man sie bemalt. Sonst besteht die Gefahr, dass man das darunter liegende Blatt wellig macht.
  • Größe -> Auch hier sollte man lieber etwas größer ansetzen. Meist ist es sehr praktisch, wenn das Aquarellbild einen unbemalten Randstreifen hat. Man kann es so leichter hinter ein Passepartout legen, wenn man es rahmen möchte.
  • Hersteller -> einige Hersteller haben sich auf die Produktion von Aquarellpapieren spezialisiert und gelten in Fachkreise als besonders hochwertig. Dazu gehören Hahnemühle und Canson.

Aquarellpapier online bestellen

Die folgende Auswahl zeigt eine Reihe beliebter Aquarellpapiere. Man kann sie nicht nur im Künstler-Fachhandel bestellen, sondern auch online bei Amazon kaufen. Sie werden dort von verschiedenen Anbietern / Herstellern angeboten, so dass ein Preisvergleich relativ gut möglich ist.


Herstellung und Körnung von Aquarellpapier

Man unterscheidet Aquarellpapier nach

  • Art der Herstellung (Körnung, Textur)
    • Feinkorn – feine, glatte Oberfläche, fast keine Textur
    • Mittleres Korn – leicht raue Oberfläche, leichte Textur
    • Grobkorn – raue Oberfläche mit starker Textur
    • Torchon – sehr raue Oberfläche, fast wie ein Gewebe
  • Gewicht des Papiers pro Quadratmeter
    • leicht: 120 – 300 gr / m²
    • mittel: 300 – 600 gr / m²
    • schwer: 600 – 840 gr / m²

Ressourcen