Skip to main content

Ein realistisches Auge malen

Ich habe vor kurzem ein Auge gemalt. Und zwar digital, mit Adobe Photoshop und meinem Grafik-Tablett (Habe jetzt ein Intuos4). Während ich am PC gemalt habe, lief im Hintergrund ein „autoscreen-Recorder“, also ein Programm, mit dem man das, was auf dem Bildschirm zu sehen ist, aufzeichnen kann. Aus diesem Rohmaterial habe ich dann ein Zeitraffer-Video erstellt, dass den Malprozess, der in diesem Fall ca. 50 Minuten gedauert hat, in Kurzform zeigt. Wie das genau geht, habe ich in diesem Artikel beschrieben.

Herausgekommen ist so eine Art“ How-to-Video“. Man kann relativ leicht nachvollziehen, welche einzelnen Ebenen gemalt wurden und wie das Bild Stück für Stück entsteht.


Realistisches Auge – malen mit Photoshop (Digitale Malerei, 27.04.2012)

Wen das jetzt zu schnell ging: auf der Website „Zeichnen am PC“ findet man ein etwas ausführlicheres Tutorial. Da habe ich die einzelnen Arbeitsschritte noch genauer beschrieben und mit Screenshot der einzelnen Zwischenergebnisse dokumentiert. Mehr zum Thema „Digitale Malerei“ gibts auf meiner Homepage.

Digital Zeichen mit Farbe (Tutorial)

Digital Zeichen mit Farbe (Tutorial)


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Realistisch Malen mit Photoshop – Couchkritik 22. Mai 2012 um 13:50

[…] Dank für diesen Einblick an Martin Mißfeldt! […]


» Grafiktabletts zum Malen am PC 9. Juli 2016 um 11:43

[…] Siehe auch: Ein realistisches Auge malen […]


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *